Facebook

Branche: Herstellung, Vertrieb & Dienstleistung

Die für diese Branche relevanten rechtlichen Informationen finden Sie im Fachgebiet "Vertriebsrecht", "Lizenzrecht", "Werberecht" und "Piraterie".

   

News & More

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Mode- & Designrecht - 09-03-2016

Abmahnung der DEDON GmbH wegen…

InDe Rechtsanwälte liegt aktuell eine Abmahnung der Firma... [more]

Datenschutzrecht - 07-10-2015

EuGH erklärt Safe-Harbor-Abkommen für rechtswidrig…

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) folgt der Auffassung des... [more]

News&more - 04-08-2015

BGH: Unterlassungserklärung begründe keine Pflicht…

Der Bundesgerichtshof hat in dem konkreten Fall entschieden... [more]

Alle Kanzleinachrichten - 12-07-2015

LG Berlin: Ein Vertrag zur…

InDe® Rechtsanwälte erwirken wichtiges Urteil für die SEO-Branche:... [more]

News&more - 28-06-2015

BGH: Urheberrechtsverletzung durch Abbildung eines…

Wenn ein Möbelhaus auf einem Foto in seinem... [more]

News&more - 11-08-2014

BGH: Unterlassungserklärung begründet konkrete Handlungspflichten…

Verletzt ein Unternehmen die Kennzeichenrechte eines Dritten und... [more]

News&more - 04-06-2014

OLG Düsseldorf: Unterlassungserklärung verpflichtet auch…

Verpflichtet sich ein Mitbewerber zur Unterlassung wettbewerbswidriger Werbung... [more]

News&more - 04-07-2013

LG Halle: Abgabe einer strafbewehrten…

Das Landgericht Halle hat entschieden, dass die Abgabe... [more]

News&more - 19-08-2011

BGH: Keine Vertragsstrafe, wenn Dritte…

Wer eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, ist für solche... [more]

News&more - 28-06-2011

BGH: Abbildung eines designrechtlich geschützten…

Bundesgerichtshof, Urteil vom 7.4.2011 - I ZR 56/09... [more]










Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 0

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 1

  kanzlei[at]inde.eu

 
Spamschutz: Welches Wort wird gesucht? Re**tsanwa*t
 

Bei der Herstellung eines Produktes, beim Vertrieb und bei der Erbringung von Dienstleistungen können eine Vielzahl von rechtlichen Regelungen und Rechtsgebieten relevant werden. So viele unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen es gibt, so viele unterschiedliche Regelungen gilt es zu beachten. Wir bieten Herstellern, Händlern und Dienstleistern eine solche umfassende Beratung im Immaterialgüterrecht (Markenrecht, Urheberrecht, Patentrecht, Designrecht etc.), im Wettbewerbsrecht und in den angrenzenden Rechtsgebieten (Vertriebsrecht etc.) an.

Sicherung geistiger Eigentumsrechte und Rechtsdurchsetzung

Bereits bei der Produktherstellung beraten wir präventiv, wie Sie Ihre Produkte optimal schützen, um später gegen Produktnachahmer und Produktpiraten optimal vorgehen zu können. Eine solche präventive Strategie ist häufig zu empfehlen, da sich beim Markteintritt der Erfolg eines Produktes oftmals noch gar nicht absehen lässt und erst mit eingetretenem Markterfolg das Kopieren für Produktpiraten und Trittbrettfahrer interessant, d.h. für den Originalhersteller zum Problem wird. Wir sichern Ihre Patente-, Marken-, Design- und Urheberrechte und vertreten Sie vor den entsprechenden Patent- und Markenämtern in Eintragungs-, Widerspruchs- und Löschungsverfahren - auf nationaler oder internationaler Ebene.

Um kostspielige spätere Gerichtsverfahren mit Wettbewerbern zu vermeiden, prüfen wir auch, ob die Herstellung Ihres Produktes gegebenenfalls ältere Rechte von Wettbewerbern verletzen könnte (Recherchen nach älterer Marken, Patenten etc.) bzw. beraten Sie, wie Sie eine Rechtsverletzung vermeiden können.

Selbstverständlich vertreten wir Sie gerichtlich und außergerichtlich in Verletzungsverfahren. Wir setzen Ihre Rechte effektiv gegenüber Verletzern durch und wehren unberechtigte Abmahnungen für Sie ab. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Pirateriebereich gehört dabei der Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie zu unseren Kernkompetenzen (siehe hier).

Vertragsgestaltung und Vertrieb

Die Sicherung von geistigen Eigentumsrechten hilft nicht nur dabei, sich später gegen Wettbewerber und Nachahmer effektiv behaupten zu können, sondern ermöglicht es auch, Produkte über Lizenzvereinbarungen in größerem Umfang herzustellen und über ein Händlernetz weltweit zu vertreiben. Mit Hilfe von geistigen Eigentumsrechten können also neue Märkte schnell erschlossen werden. Ein optimaler Schutz der geistigen Eigentumsrechte verschafft damit ein Wettbewerbsvorteil im Markt, der für den geschäftlichen Erfolg eines Unternehmens entscheidend sein kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

XING